Print

Print als Basis der Kundenkommunikation

Print wirkt. Online auch. Und sie ergänzen sich prächtig. In welchem Verhältnis Produkte aus den beiden Bereichen sinnvoll eingesetzt werden, ist vor allem von den Kommunikationszielen und der Zielgruppendefinition abhängig. Gerade weil sich mit Flyern, Broschüren, Kundenmagazinen und Co. immer noch alle Zielgruppen erreichen lassen, ist es von Vorteil Print als Basis der Kommunikationsmaßnahmen einzusetzen.

0
Instituts-Broschüren realisiert
0
Seiten gestaltet und getextet
0
Exemplare gedruckt

Aktuelle Produkte

Sparkasse Spree-Neiße - 6-seitiger Flyer Ausbildung und Studium
/Posted by: Annelie Till
Flyer Ausbildung weckt Neugier bei jungen Erwachsenen Immer weniger Jugendliche streben eine betriebliche Ausbildung an. Daher ist es umso wichtiger, sich vom Wettbewerb abzugrenzen und die Vorteile einer Bankausbildung zu bewerben. Im Flyer Ausbildung von...
Volksbank Aller-Weser Kurzjahresbericht
/Posted by: Annelie Till
Der Jahreskurzbericht vereinfacht Ihnen die Veröffentlichung Die Volksbank Aller-Weser setzt für ihren Jahreskurzbericht auf die Kompetenz von FFE media. Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Geschäftsjahr werden in einem hochwertigen Folder im Q4-Format mit 8...
Sparkasse Westholstein Plusfolder
/Posted by: Annelie Till
Imagefilm der Kampagne WestholsteinDirekt Erklärfilm der Kampagne WestholsteinDirekt   WestholsteinDirekt Mit einer sympathischen Imagekampagne, entwickelt und durchgeführt vonFFE media, bewirbt die Sparkasse Westholstein ihr neues digitales Beratungscenter. WestholsteinDirekt bietet den Kunden der Sparkasse zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Ob per Telefon, E-Mail...
VR-Bank Mittelsachsen eG Kundenmagazin A4
/Posted by: Annelie Till
Mit ihrer Kundenzeitung präsentiert sich die VR-Bank Mittelsachsen eG als starker Partner der Region. Zentrale Inhalte des Berichts sind die regionale Verwurzelung, die Mitgliedschaft, die Erreichbarkeit und eine starke Gemeinschaft. Das erfolgreiche Kreditinstitut im...
Sparkasse Vorpommern
/Posted by: Jana Gering
Groß, größer, A4 Postkarte: Aufmerksamkeitsstarke Werbung für Ihre Online-Tools Mit einer großen Maxi-Postkarte im ungewöhnlichen A4-Format hat die Sparkasse Vorpommern ihr Preisfinder-Tool für Immobilien aufmerksamkeitsstark beworben. Ziel dieser eindrucksvoll gestalteten Postwurfsendung war es, die Kunden...

Vorteile für Genossenschaftsbanken, Sparkassen und Versicherer

Der klassische Weg, Produkte durch Printerzeugnisse zu bewerben, bringt gegenüber Online einige Vorteile mit sich, die besonders für Finanz- und Versicherungsinstitute interessant sind.

Ein großer und nicht zu verachtender Vorteil ist die Glaubwürdigkeit. Eine hochwertige Broschüre aus Papier hinterlässt einen einprägsameren Eindruck als jedes Online Medium und baut durch die Haptik schneller Vertrauen auf. Printmedien werden immer noch für eine verlässliche Informationsquelle gehalten.

Intensive Auseinandersetzung

Zudem erfolgt mit gedruckten Werbemitteln oft eine intensivere Auseinandersetzung als mit Angeboten im Onlinebereich. Im Netz klicken wir uns schnell von einem Schlagwort zum nächsten. Eine visuell und haptisch ansprechende Broschüre liegt jedoch rasch einmal auf dem Wohnzimmertisch Ihrer Kunden und schafft dadurch weit intensivere Impressionen als Onlinewerbung.

Print bietet viele Vorteile

Die Streuwirkung von Print ist im Gegensatz zu Online relativ groß, da viele Menschen angesprochen werden, die zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme kein Interesse an dem beworbenen Produkt oder der Dienstleistung haben. Dennoch können auch mit dieser breiten Ansprache Erfolge erzielt werden. Neben der definierten Zielgruppe werden auch mögliche zukünftige Interessenten erreicht, die man bisher vielleicht noch nicht angesprochen hatte.

Besonders regional agierende Unternehmen, wie Genossenschaftsbanken, Sparkassen und Versicherer, profitieren hier vom regionalen Bezug, da sie die Zielgruppen mit diesem gemeinsamen Thema erreichen können.

  • Glaubwürdigkeit
  • Haptik
  • intensivere Auseinandersetzung
  • breite Zielgruppe kann erreicht werden
  • besonders für Unternehmen mit regionalem Bezug
  • viele gestalterische Möglichkeiten (Grafik, Text, …)