Immobilien-Kampagne für die Sparkasse Vorpommern

Die Sparkasse Vorpommern hat es sich ab 2017 zum Ziel gemacht, ihren Vertriebserfolg im Bereich Baufinanzierung und Immobilien deutlich zu steigern. Nachdem FFE media bereits seit Jahren mehrfach erfolgreich für die Sparkasse tätig war, wurden wir frühzeitig an den Tisch gebeten, um eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne zu entwickeln.

Den emotionale Kick-off der Kampagne “Freiraum” bilden die drei regionalen Testimonials aus verschiedenen Kundengruppen. Sie stehen stellvertretend für Erfolgsstorys zum Modernisierungskredit oder zur Baufinanzierung. FFE media übernahm dabei sowohl die Kampagnenkreation, als auch das Fotoshooting vor Ort und die Motivgestaltung. Die Motive werden nicht nur auf Plakaten in den Filialen eingesetzt, sondern auch in Printmotiven, Anzeigen und natürlich im Online-Marketing. Eine Großflächenkampagne ist geplant.

Auf der zugehörigen Landingpage www.freiraum-vorpommern.de wird Content rund um das Thema Baufinanzierung und Immobilien emotional aufbereitet. So werden potentielle Kunden bereits frühzeitig in der Orientierungsphase angesprochen: die Sparkasse stellt mehrwertige Inhalte wie Checklisten und Einrichtungstipps bereit. Die Webseite ist für Smartphones optimiert – um den Nutzern in ihren Gewohnheiten entgegen zu kommen. Die Unterseiten haben klare Vertriebsziele. Sie werden durch kurze Klickwege und präsente Buttons von uns ständig optimiert ‑ z.B. für die Terminvereinbarung mit einem Berater oder die Weiterleitung auf konkrete Unterseiten der Internet-Filiale. Durch die suchmaschinenoptimierte Landingpage werden Inhalte der Internet-Filiale um ansprechenden Content ergänzt. So werden alle Zielgruppen optimal angesprochen. Durch effizientes Online-Marketing bei Google und Facebook erreichen wir tausende interessierte User, die die Webseite besuchen.

Die Erfolgszahlen der Kampagne sprechen für sich: 28 Prozent der Kontaktanfragen über die Internetfiliale stammen von der Landingpage und die Reagiererquote auf Facebook-Anzeigen liegt bei 17,75 Prozent.

 

Um die Kunden auch im Immobilienshop oder auf regionalen Messen für die Leistungen der Sparkasse Vorpommern zu interessieren, hat FFE media eine Virtual Reality Stele produziert. In einer Virtual Reality-Brille können die Kunden darin ihren Bauablauf in 360° erleben. Die Sparkasse macht so ihre umfassende Begleitung der Kunden im gesamten Bauablauf interaktiv erlebbar und schafft einen unkonventionellen Gesprächseinstieg für die Berater.

Projekt teilen:

IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT ERHALTEN SIE BEI:
Florian Schwarz

Florian Schwarz