Jubiläum der Ostfriesischen Volksbank

Leer. Bank Gestern, Heute, Morgen – unter diesem Slogan feiert die Ostfriesische Volksbank 2019 ihr 150-jähriges Jubiläum mit tatkräftiger Unterstützung von FFE media.

Die ersten Highlights, die die Ostfriesische Volksbank anlässlich Ihres Jubiläums zum Jahresanfang präsentiert, sind ein aussagekräftiger Imagefilm und eine dazugehörige Plakatkampagne.
Bei der Volksbank steht der Kunde ganz klar im Mittelpunkt. FFE media produzierte daher den Film im trendigen GoPro-Stil. So erlebt der Zuschauer die Story des Films aus der Ich-Perspektive und fühlt sich direkt angesprochen. Der junge Protagonist Jonas Wilmes, Azubi der Ostfriesischen Volksbank, nimmt den Zuschauer mit auf die Reise durch das Geschäftsgebiet und hält dabei die besten Szenen durch ein Foto mit seinem Smartphone fest. Er besucht Orte und Menschen, die von der Arbeit der Bank profitieren. Egal, ob Firmenkunden, wie Cafébetreiber Andreas Baum, Obstlandwirt Matthias Schmoldt und Gartenbauer Stefan Schulz oder private Baufinanzierungskunden, die stolz vor ihrem neuen Eigenheim stehen – die Bank fängt hier bewusst ganz unterschiedliche und „echte“ Menschen aus ihrem Geschäftsgebiet ein. So bildet sie die tiefe Verwurzelung mit ihrer Region ab und schafft persönliche Nähe zum Betrachter. Der Film vermittelt jedoch nicht nur die langjährige Tradition der Bank, sondern richtet den Blick auch auf die moderne Volksbankwelt: Mit Mobile-Banking und modernen Kommunikationswegen wird der Bogen zur Gegenwart gespannt. Dank abwechselnder und kurzer Schnitte zwischen der Reise durch die Region und der Abbildung der vielfältigen Kunden der Bank wird ein authentischer Look kreiert und dadurch eine breite Zielgruppe angesprochen.

Die im Film gezeigten Kunden werden innerhalb der Imagekampagne auf Plakaten im gesamten Geschäftsgebiet ausgespielt. So entsteht ein hoher regionaler Wiedererkennungswert. Gleichzeitig identifiziert sich der Betrachter mit den Testimonials und fühlt sich direkt angesprochen. Imagefilm und Plakate schaffen eine hohe Aufmerksamkeit innerhalb der Region und rücken das Jubiläum der Bank in den Fokus der Öffentlichkeit.

Die Erfolgsgeschichte der Ostfriesischen Volksbank wurde zeitgemäß und interessant mit einer Chronik aufbereitet und zeigt eine emotionale und ereignisreiche Reise durch die langjährige Unternehmensgeschichte. Jedes Kapitel der Chronik wird mit einem historischen Überblick eröffnet und leitet die jeweilige Epoche auf einer Doppelseite ein. Auf den folgenden Seiten werden informative allgemein-historische Fakten präsentiert und durch Illustrationen zeitgenössisch interpretiert. Darauf aufbauend wird der Historie der Ostfriesischen Volksbank Raum gegeben und im jeweiligen Kapitel ansprechend aufbereitet.

Um die Geschichte der Volksbank in den Filialen zu präsentieren, gibt ein 1,50 Meter großes XXL-Leporello einen anschaulichen Überblick über die geschichtlichen Highlights des Instituts. Auf vier großen Platten werden die wesentlichen Meilensteine in der Geschichte der Ostfriesischen Volksbank gezeigt. Um eine einheitliche Gestaltung der Jubiläumskommunikation zu gewährleisten wurde auch hier das Design der Chronik aufgegriffen.

Projekt teilen:

IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT ERHALTEN SIE BEI:
Stephanie Thun

Stephanie Thun


  • Information:
    • Bildbearbeitung und Retusche
    • Entwicklung des Storyboards
    • Grafische Gestaltung und Layout
    • Organisation und Abwicklung Druckproduktion
    • Produktion
    • professionelle Videoproduktion
    • Professionelles Fotoshooting
    • Programmierung einer zielgruppengerechten Landing-Page
    • redaktionelle Betreuung
    • Reinzeichnung und DTP-Realisation für den Druck
    • Strategische Beratung und Produktentwicklung
    • Textredaktion und Lektorat
  • Kategorie:
  • Projekt teilen: