Jubiläumschronik

Jubiläumschronik mal anders

Eine Jubiläumschronik ist für viele Institute unverzichtbar. Sie kann Ihre Kunden und Mitarbeiter unterhaltsam durch die ereignisreichen Jahrzehnte Ihrer Sparkasse oder Genossenschaftsbank leiten. Mit den kreativen Ideen von FFE media erstrahlt Ihre Chronik in neuem Glanz. Ihre Geschichte wird erlebbar und Sie setzen die Meilensteine Ihrer Sparkasse oder Genossenschaftsbank pfiffig in Szene. Bereiten Sie Ihre Historie anders auf als in einer angestaubten Chronik! So ist Ihnen die Aufmerksamkeit für Ihr Jubiläum gewiss.

Jubiläumschronik in der Praxis:

Die Erfolgsgeschichte der Ostfriesischen Volksbank wurde zeitgemäß und interessant mit einer Chronik aufbereitet und zeigt eine emotionale und ereignisreiche Reise durch die langjährige Unternehmensgeschichte. Jedes Kapitel der Chronik wird mit einem historischen Überblick eröffnet und leitet die jeweilige Epoche auf einer Doppelseite ein. Auf den folgenden Seiten werden informative allgemein-historische Fakten präsentiert und durch Illustrationen zeitgenössisch interpretiert. Darauf aufbauend wird der Historie der Ostfriesischen Volksbank Raum gegeben und im jeweiligen Kapitel ansprechend aufbereitet.

Um die Geschichte der Volksbank in den Filialen zu präsentieren, gibt ein 1,50 Meter großes XXL-Leporello einen anschaulichen Überblick über die geschichtlichen Highlights des Instituts. Auf vier großen Platten werden die wesentlichen Meilensteine in der Geschichte der Ostfriesischen Volksbank gezeigt.

Über eine eigene Webseite informiert der interaktive Chronik-Zeitstrahl der Bank seine Nutzer über wichtige Meilensteine der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück.

Die Sparkasse Ostunterfranken informierte mit einer Sonderbeilage alle Haushalte im Geschäftsgebiet mit einer umfassenden Broschüre über die Jubiläumsfeierlichkeiten.

Mit dem Chronik-Leporello bereitete die Kreissparkasse Peine Fakten und Bilder aus 150 Jahren grafisch ansprechend in einem 8-seitigen Leporello auf.

Für die VR-Bank Neu-Ulm tourte ein Riesen-Leporello durch die Geschäftsstellen als Ausstellungzum 150. Jubiläum.

Im Literaturwettbewerb „Rügen schreibt Geschichte“ suchte die Sparkasse Rügen spannende Geschichten rund um die Insel Rügen. Aus mehr als 180 Einsendungen aus der ganzen Welt wurden die 15 schönsten Geschichten in einem hochwertigen Buch mit handgezeichneten Illustrationen zusammengefasst.

Auch ein Brettspiel kann die historischen Fakten einer Bank darstellen, wie das Beispiel der Volksbank Filder zeigt. Das beliebte Regionale Brettspiel erfreute unter anderem die Kunden der Raiffeisenbank Augsburger Land West, der Hallertauer Volksbank sowie der Sparkasse Südlicher Heidekreis. Mit regionalen und institutspezifischen Fragen bringt es Spielspaß für die ganze Familie. Die regionale Verwurzelung zum Geschäftsgebiet wird dabei besonders deutlich.

Projekt teilen:

IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT ERHALTEN SIE BEI:
Stephanie Thun

Stephanie Thun


Online-Chronik, XXL-Leporello, Print-Chronik, Brettspiel

  • Institut:Für Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Versicherer
  • Information:
    • Bildbearbeitung und Retusche
    • Erstellen der Infografiken
    • Grafische Gestaltung und Layout
    • Organisation und Abwicklung Druckproduktion
    • Reinzeichnung und DTP-Realisation für den Druck
    • Textredaktion und Lektorat
  • Kategorie:
  • Projekt teilen: