Raiffeisenbank München-Süd: Mailings für junge Kunden

Grüße an junge Kunden – So bewirbt die Bank ihr Girokonto 4youngsters

So bewirbt die Raiffeisenbank München-Süd eG Ihr Girokonto 4youngsters mit witzigen Mailings im Postkarten-Stil und zusätzlichen klassischen Postkarten als Eye-Catcher.

Mit einem Mailing sollte das Girokonto der Bank 4youngsters bei 18- bis 27-jährigen beworben werden. Die Empfänger waren nach ihrem Alter in drei Zielgruppen eingeteilt und wurden mit einem auf ihre Bedürfnisse angestimmten Mailing angesprochen. Die Herausforderung bestand darin, die Geschichte der vorgegebenen Personas auf den Punkt zu erzählen. Daraus entstand die Idee, das Mailing wie eine reale Postkarte zu gestalten – mit den einzelnen Personas als Absender. So erhielten die Empfänger entweder eine Postkarte vom jungen Travellerpaar aus Thailand, von Festivalgängern Lisa, Sarah und Tobias oder Städtetrip-Liebhabern aus Helsinki.

Das Mailing enthielt eine abreißbare Antwortkarte, über die thematisch passende Preise verlost wurden. Als Verstärker zum Mailing wurde das Girokonto 4 youngsters zusätzlich durch klassische Postkarten mit hippem Kühlschrank-Spruch an vielen Orten der Region ausgelegt.

Projekt teilen:

IHR INDIVIDUELLES ANGEBOT ERHALTEN SIE BEI:
Stephanie Thun

Stephanie Thun


  • Institut:Raiffeisenbank München-Süd eG
  • Information:
    • Bildbearbeitung und Retusche
    • Grafische Gestaltung und Layout
    • Organisation und Abwicklung Druckproduktion
    • Reinzeichnung und DTP-Realisation für den Druck
    • Textredaktion und Lektorat
  • Kategorie:
  • Projekt teilen: